Trainer

Die größte Erfolge im Pointfighting und Leichtkontakt Lars Fleißner:

  • 2013 -2 mal 1. Platz Europameisterschaft

    1.Platz Internationale Deutsche Meisterschaft ISKA/WKA

    1.Platz Deutsche Meisterschaft ISKA

    1.Platz Deutsche Meisterschaft AFSO

    1.Platz German Open DBO/AFSO

  • 2012 – 2. Platz Worldcup Paris
  • 2012 – Deutscher Meister 1.Kickboxbundesliga mit dem Dragon Twin Star Team
  • 2012 – Deutscher Meister AFSO
  • 2012 – Deutscher Meister IBO+Grandchampion
  • 2012 – Deutscher Meister DBO
  • 2011 – 3.Platz US-Open Teamfight Orlando
  • 2010 – 1.Platz European Open Paris
  • 2010 – 3. – Platz US-Open Orlando
  • 2009 – 1.Platz Europameisterschaft Rom
  • 2009 – 2.Platz Europameisterschaft Teamfight Rom
  • 2008 – 1.Platz Weltmeisterschaft Tschechien
  • 2008 – 3.Platz Weltmeisterschaft Teamfight Tschechien
  • 2007 – 1.Platz Europameisterschaft Gibelstadt
  • 2007 – 2.Platz Weltmeisterschaft Teamfight Karlsruhe
  • Mehrfacher Worldcupsieger
  • Mehrfacher Grandchampion Gewinner
  • Mitglied im Bundesligateam der Dragon Twin Stars/Frankfurt (1.Kickboxbundesliga)
  • Über 30 mal Deutscher Meister im Taekwon-do und Kickboxen (wka,iska,wkf,dbo,dtb)

Qualifikation:

  • 5. Dan Taekwon-do
  • 3. Dan Kickboxen
  • Landestrainerlizenz (Trainer c) beim Deutschen Sportbund
  • Bundesprüferlizenz Taekwon-do
  • Landeprüferlizenz Kickboxen
  • Bundesreferent für Pointfighting/Sportkarate